Käsehütte

Malerische Berghütte im Allgäu

Die kurz unterhalb der Bergstation der Schelpenbahn liegende kleine Berghütte befindet sich auf über 1.400m ü.N. und wird wie die Fuchsalm vom Hüttenwirt Thomas Torghele bewirtet.
Brotzeitbrettl und original Bergkäse sind nur ein Bruchteil der hungerstillenden Auswahl.
Besonders bekannt ist diese Hütte für ihren sagenhaften Ausblick. Und wenn es ringsherum still wird, rückt die Natur noch ein Stück näher. Ein einzigartiges Plätzchen, mit viel Liebe zum Detail gestaltet und herzlich geführt.

Unser WanderTipp ab Hotel:

Wanderung über den Gelbhansekopf zur Käsehütte mit Abstieg über die Fuchsalm
Gehzeit zur Käsehütte ca. 2,5 Std.   
 

Offnungszeiten: Fr - So  9.00 Uhr - 16.00 Uhr

>>zum Skigebiet